[Rezension] Soul Screamers, Volume 1 von Rachel Vincent

Cover von Soul Screamer, Volume One

Volume One der Soul Screamer-Reihe enthält das Prequel My Soul to Lose, Band 1 My Soul to Take und Band 2 My Soul to Save.

Blurb:
MY SOUL TO LOSE
Kaylee is just your average girl shopping at the mall with friends – until a terrified scream bursts from her that cannot be stopped.
Taken to a hospital ward, will she be able to save her mind – and her life?

MY SOUL TO TAKE
She’s always felt different, but now Kaylee discovers why. The screams that cannot be denied mean that someone near her will die – and she can never save them. Because saving one life means taking another….

MY SOUL TO SAVE
Going on dates with her boyfriend is still new to Kaylee. But when the singer of the band they’re seeing dies onstage and Kaylee doesn’t scream, she knows something crazy is going on. Soon she discovers souls can indeed be sold…

__________________________________________________________________________
Genre: Young Adult, Fantasy
Serie: Soul Screamer #0.5, #1, #2
Erscheinungsdatum: 22. November 2011
Deutsche Übersetzung: #0.5: Kaylee, #1: Mit ganzer Seele, #2: Rette meine Seele
Cliffhanger: Nein
HEA/Happy End: Nein

Bewertung: 4.5 Sterne ✶ ✶ ✶ ✶ ✶
__________________________________________________________________________

Ich hab diesen Band bestimmt schon seit 1 1/2 Jahren, aber ich hab ihn nie weiter als die Vorgeschichte gelesen, welche ich nach den ersten 5 Seiten schon langweilig fand. Also hab ich das Buch nie wirklich gelesen. Kurz vor Beginn der NRW-Sommerferien habe ich mir dann gedacht: Lass die Vorgeschichte doch einfach weg und fang beim ersten Band an.
Das war eine gute Idee von mir, denn ich hatte beide Bücher sowohl My Soul to Take als auch My Soul to Save binnen Stunden durch und ich hatte eine neue Lieblings-YA-Buchreihe gefunden.
Die Soul Screamer-Reihe handelt von Banshees und Reaper, der Netherworld und Dämonen.

Die Reihe ist aus der Sicht von Kaylee, welche erst in der Mitte des ersten Bands herausfindet, was sie ist und vorher immer dachte, dass sie sehr, sehr schlimme Panikattacken hat. Diese “Panikattacken” sind sehr gut beschrieben, die ganzen Bücher sind an sich sehr gut geschrieben und ich liebe den Sarkasmus den Rachel Vincent in ihren Büchern benutzt.

Kaylee ist natürlich verknallt – in Nash, welcher auch ein Banshee ist (ja, auch Männer sind Banshees, allerdings haben sie nicht das Bedürfnis zu schreien, wenn jemand dabei ist zu sterben). Ich muss sagen, ich bin kein großer Fan von Nash. Er ist nicht mein Typ, ich mag seinen Bruder, Tod, einen Reaper, viel lieber.
Ich liebe was Rachel Vincent mit Tod’s Namen macht, sie benutzt das deutsche Wort für “death” als Namen. In der deutschen Übersetzung heißt Tod übrigens Todd, wahrscheinlich damit man weiß, dass von einer Person die Rede ist und nicht von dem Tode.

Im ersten Band geht es darum, dass jemand an Kaylee’s Schule Seelen und damit verbunden auch Leben klaut. Kaylee und Nash versuchen dahinter zu kommen, wer der Bösewicht ist. Ich war überrascht, wer es am Ende war, damit hätte ich nie gerechnet, ich hatte jemand anderen in Verdacht.

Im zweiten Band geht es um Menschen, die keine Seele mehr haben, weil sie sie, ohne das sie es wussten, verkauft haben. Einer dieser Menschen ist Todd’s (Ich benutzt jetzt mal die deutsche Schreibweise) frühere Freundin, welche jetzt Sängerin ist.

In den ersten zwei Bänden gibt es noch nicht so viel Drama (wenn ich mich Recht erinnere), das kommt erst später, dafür jagt aber eine Wendung die andere und man wird ständig überrascht. Ich liebe die ganze Reihe, sie ist lustig, ernst, traurig, dramatisch, düster und vieles mehr.

Ich empfehle die Reihe jedem, der YA und Fantasy mag. Wenn ihr Jennifer L. Armentrout’s Lux-Reihe liebt, dann werdet ihr die Soul Screamer-Reihe auch bestimmt lieben.

4.5 von 5 Sternen (der halbe Sternabzug ist wegen der – für mich – langweiligen Vorgeschichte)

Hier könnt ihr den Sammelband kaufen: Amazon DE

Wie schon gesagt, gibt es die ganze Serie auch auf deutsch, allerdings ist die englische Version viel, viel billiger (zumindest wenn man die Bände in solchen Multibänden kauft). Der erste deutsche Band heißt Mit ganzer Seele. Der Name des zweiten Bands lautet Rette meine Seele und die Vorgeschichte heißt Kaylee.

Cover von My Soul to Lose Cover von My Soul to Take Cover von My Soul to Save

Leave a comment <3

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.