[Rezension] Fallen Crest High von Tijan

Blurb: Mason and Logan Kade are two brothers who did their own thing. They were rich and expected to attend her school, Fallen Crest Academy. They chose public school and now Samantha has to live with them. The problem is that she doesn’t care at all: about them, about her friends, about her cheating boyfriend, or even about her parent’s divorce. But maybe that’s a good thing. Maybe change is a good thing.

__________________________________________________________________________
Genre: New Adult
Serie: Fallen Crest High #1
Erscheinungsdatum: 31. Oktober 2012
Cliffhanger: Nein
HEA/Happy End: Fühlt sich nicht wie ein Happy End an

Bewertung: 2 Sterne ✶ ✶

review in english: here on goodreads
__________________________________________________________________________

In Fallen Crest High geht es um Samantha, deren Eltern sich ganz plötzlich trennen (ihre Mutter ist Schuld). Sie und ihre Mutter ziehen dann zum neuen Freund der Mutter, welcher zwei Söhne hat. Mason und Logan. Leider ist das nicht die einzige Sache, mit der sich Sam auseinander setzen muss. Ihr Freund betrügt sie schon seit 2 Jahren mit ihrer besten Freundin. Ihre zweite beste Freundin wusste davon. Dann erfährt sie noch, dass ihr Dad gar nicht ihr Dad ist.

Ihr denkt jetzt bestimmt: Jetzt brauche ich das Buch auch nicht mehr lesen, da mir ja gerade die ganze Geschichte gespoilert wurde. Diese kleine Zusammenfassung war nur über die ersten 50 Seiten oder so. Das Buch hat fast 400 Seiten, also keine Sorge 😉

Okay, das war meine kleine Zusammenfassung, jetzt weiter zu meiner Meinung:

Könnte mir mal jemand erklären, wie dieses Buch 4.18 Sterne bei 20 500 Bewertungen bekommen konnte?! Was haben alle Leute genommen, um dieses Buch zu mögen?

Das Buch bestand zu 85% aus Trinken, Sex, Streit und Handgreiflichkeiten. Die anderen 15% sind Szenen, in denen Sam beschließt Joggen zu gehen oder angemacht wird.

So sehr ich dieses Buch auch nicht mochte, muss ich zugeben, dass ich davon gefesselt war. Ich musste einfach wissen, was für ein Mist/Chaos als Nächstes geschehen wird. Nein, das ist nicht positiv gemeint.

Alle Charaktere waren meiner Meinung nach – ums mal umgangssprachlich auszudrücken – durchgeknallt. Wirklich alle, am ehesten konnte ich noch Logan aushalten, aber der Rest? Ich würde allen gerne eine knallen.

Die Story macht überhaupt keinen Sinn für mich. Die Charaktere noch weniger.

Die kleine Angabe für das Buch hatte sich eigentlich ganz nett angehört (hat mich ein bisschen an Rush of Love erinnert), weswegen ich das Buch im Endeffekt auch gelesen habe, aber ich habe wirklich gehofft, dass die Story, je weiter ich lese, Sinn machen würde. Allerdings war die Story einfach nur bescheuert, sorry.

Folgende Bewertung bekommt das Buch, da es mich ja trotzdem in irgendeiner Weise unterhalten hat?:

2 von 5 möglichen Sternen

Hier könnt ihr es kaufen: Amazon DE

Advertisements

Leave a comment <3

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s