Rezept: Zimt – Apfel / Recipe: Cinnamon – Apple

Heute wollte ich auch mal einen Snack präsentieren. Ich hab das gerade selbst zum Frühstück gegessen und deswegen poste ich das jetzt auch. Das Rezept ist ziemlich einfach. / Today I have a snack for you. I just ate it for breakfast and that’s the reason I’m posting this. It’s pretty simple.

English version below under the orange line.

Kennt ihr das? Eigentlich wollt ihr euch gesund ernähren oder euer Gewissen erleichtern, da ihr letzten Abend eine Chipstüte nach der anderen leer gemacht habt, aber eigentlich schmecken ungesunde Sachen viel besser.
Und richtig Lust auf Rohkost habt ihr auch nicht?

FYI: Das hier soll kein Vortrag sein. Ich ernähre mich auch nicht zu 100% gesund, noch nicht mal zu 50%, wenn ich ganz ehrlich bin ;). Ich kenne auch keinen, der nur gesund lebt.

Dann probiert mal dieses “Rezept” (Anführungszeichen, da man nicht wirklich was machen muss ;)). Ich bin mir nicht sicher, wo ich das herhabe, vielleicht YouTube?

Ihr braucht:

  • Apfel (ich benutze immer süße Sorten, wenn ihr allerdings einen Sauren benutzen wollt, dürft ihr das auch. Allerdings habe ich keine Ahnung, ob das auch schmeckt)
  • Zimt (könnt ihr aber, glaub ich, auch weglassen)
  • Mikrowelle

Schneidet den Apfel in kleine Stücke, streut Zimt drauf (oder lasst ihn weg). Dann müsst ihr den Apfel nur noch in die Mikrowelle geben. Ich tue ihn so für ca. 30 sek bei 600-MAX°C rein.

Er schmeckt danach wie Apfelkuchen. Eben nicht mehr so langweilig nach Apfel. Probiert es auch 😉

Hinterlasse einen Kommentar, wenn du es ausprobiert hast.


Do you know this feeling? You want to be healthy or balance out that you ate lots and lots of chips last night, but unhealthy things just taste better than eating healthy. And you don’t want to eat raw fruits neither?

FYI this is no lecture. I’m eating as unhealthy as you do 😉

Try out this “recipe” (I use quotation marks, because you don’t have to do much for this recipe ;)). I’m not sure where I found this snack idea, maybe YouTube?

You will need:

  • 1 apple (I always use the sweet ones, but if you prefer sour, go for it. No guarantee that it will taste good.)
  • cinnamon (If you don’t like it, don’t use it)
  • microwave

Now just cut the apple into pieces, sprinkle cinnamon on top of them (or not) and just pop it in the microwave for about 30 sec.

After that it literally tastes like applepie. Not like boring, old apple. Just try it 🙂

Leave a comment if you tried it 🙂

Advertisements

Leave a comment <3

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s