Top Ten Auto-Buy Authors

Top Ten Tuesday is hosted by The Broke And Bookish.
For future Top Ten Tuesday topics & info on how to participate, click here!

Top Ten Of My Auto-buy Authors

If I think about it, I don’t actually have that many auto-buy authors. I’m not even sure I will get to ten authors. So this list will probably be pretty short. Anyway, let’s start 😉

1. Cynthia Eden

cynthia eden

I will buy everything immediately, but I still need to catch up on some of her books, since she has soooo many.

2. Nalini Singh

nalini-singh-author

Ok, let’s be honest for a little second. I will buy everything by her, except her contemporary stuff. Love her paranormal romance books though!

3. Rhyannon Byrd

rhyannon byrd

I already have her new book on pre-order and it’s still 4 month till it will be released.

4. Dianne Duvall

AuthorPic_DianneDuvall

She could re-write the telephone book and I would still read it (probably 😉 )

5. Jennifer L. Armentrout

jennifer l. armentrout

Love her stuff!

6. Jeaniene Frost

jeaniene frost

I’m still waiting impatiently for that book/series (?) she promised featuring Ian. Give it to me!

7. Colleen Helme

Colleen_Helme_2015_Web

So far I’ve only read the Shelby Nichols series, but I’m auto-buying every single book from that series.

 

……

Ok, guys, I’m done. I can only come up with 7 auto-buy authors, but that’s not automatical a bad thing, right? :/ I love every one of them, that’s for sure! 🙂

Advertisements

Ten Authors I’ve Read The Most Books From 08/11/15

Top Ten Tuesday is hosted by The Broke And Bookish.
For future Top Ten Tuesday topics & info on how to participate, click here!

Ten Authors I’ve Read The Most Books From

I’ve decided to take the “Top” out of the title so now it’s only “Ten Authors”. I wanted to include some authors I stopped reading as well. So here we go.

#1: Cynthia Eden: 39 books(!!!!)

Wow, I’ve just counted them and I’ve really read so many books by her. Oo I’m kind of shocked right now and I haven’t even read all her series completely. I’m still missing like 12-15 books.

By the way I wrote a lot of reviews for her books in the time I’ve been blogging. If you are interested in reading one of those, just typ Cynthia Eden into the search bar.

#2: Nalini Singh: 24 books

I only counted her full novels, no novellas 😉 the number would be a lot higher then. I really like Miss Singh’s paranormal series, but I’m not really a fan of her contemporary series. I’ve read the first one of it and I think I dnf-ed it :(. In Germany we have this saying: Schuster bleib bei deinen Leisten. In english it is something like this “A cobble should stick to his last.” I really think she should stick to the paranormal romance genre.

#3: Jennifer L. Armentrout (16) / J.Lynn (4): 20 books

Can you believe I’ve almost forgotten her on my list! Bad me! Bad, bad me! I love her Lux, Covenant and Dark Elements series and please don’t make me pick between one of them. Her New Adult stuff that she writes under her pseudonym are nice as well.

#4: Jeaniene Frost: 12 books

So sad her Night Huntress series is over, but I’m eagerly awaiting her last Night Prince book. Also I’ve read somewhere that Ian will finally get his own book/spin-off(?). YAY!

#5: Ilona Andrews: 11 books

I’m massive behind on her Kate Daniels series! I apologize. I’m working on it 😉 I loved Burn For Me and I still need to read the last book in the The Edge series.

#6: Lara Adrian: 11 books

I liked her Midnight Breed series up to the point where she started writing her second story arc. After that I quit.

#7: Rhyannon Byrd: 11 books

I really like her Bloodrunner series and I’ve read some of her Primal Instinct books.

#8: JR Ward: 10 books

I actually stopped reading her books a while back, because I wasn’t invested in them anyone.

#9: Rachel Vincent: 9 books

I loved her Soul Screamer series, read the first of her Unbound series (which wasn’t for me) and I kind of liked The Stars Never Rise.

#10: Jennifer Estep: 8 books

I read a good part of her Elemental Assassins series, but I binged on them and that was a mistake, since they are really repetitive. So I stopped. I’m currently in the slow process of listening to her Mythos Academy series and I still need to read Cold Burn Of Magic :/

Top Ten ALL TIME Favourite Authors 04/21/15

Top Ten Tuesday is hosted by The Broke And Bookish.
For future Top Ten Tuesday topics & info on how to participate, click here!

Top Ten ALL TIME Favorite Authors

You realize that this topic is really mean, right? Right?! Because, come on! Who can choose ten of their favourite authors easily? This is just impossible, but I’ll give it a try. Please note: Involutary.
Also this is just a list, no ranking, because I ❤ them all the same.

  • Jennifer L. Armentrout
  • Nalini Singh
  • Cynthia Eden
  • Dianne Duvall
  • Rhyannon Byrd
  • Jeaniene Frost
  • Ilona Andrews
  • Laurie London
  • Colleen Helme
  • Richelle Mead

Honorable Mentions (yes, I’m totally cheating right now): Felicity Heaton, Bec McMaster, Cindy Gerard, Lara Adrian, Gena Showalter, Kalayne Price, Jennifer Estep, Darynda Jones.

What are some of your favourite authors? Leave your link in the comment section below.

Book Haul #4 (January 2015)

I got this idea from Freya of Sound Of A Voice and she allowed me to steal it 🙂 thanks!


eBooks – bought:

  • Rhyannon Byrd: Blood Wolf Running
  • Jeaniene Frost: Bound by Blood
  • Darynda Jones: Second Grave on the Left

 

  • Veronica Rossi: Under The Never Sky
  • Nalini Singh: Shield Of Winter

Gift

  • Darynda Jones: First Grave on the Right (Got this one from Kim @BookWormBookReviews, thanks! Go check out her blog)

NetGalley

  • Cynthia Eden: Want Me
  • Anne Bishop: Vision in Silver

Der “Creatures of the Night” Book TAG

Der “Creatures of the Night” Book Tag wurde von Katytastic auf YouTube erfunden. Ihr Video findet ihr hier.

Für diesen TAG nominiert wurde ich von Freya von Sound Of A Voice und ihren Post findet ihr hier. Vielen Dank für’s nominieren 🙂

Bei diesem TAG soll man sich zu jeder “Creature of the Night”-Kategorie ein Buch aussuchen und es aufführen, bei mir wurden es aber ab und zu doch zwei 😉 .
Und los geht’s 😀

Vampire

Ich wähle die Immortal Guardians-Reihe von Dianne Duvall, auch wenn die Hauptcharaktere eigentlich als Unsterbliche / Immortals bezeichnet werden, aber es gibt auch Vampire in den Büchern, also shhh…. 😉
Meine Lieblingsbücher der Reihe sind die mit Bastian/Melanie und Zach/Lisette als Hauptcharaktere.

 

Werwölfe

Bei den Werwölfen wähle ich die Psy/Changeling-Reihe von Nalini Singh und ja, auch hier ist nicht wirklich von Werwölfen die Rede, sondern von Gestaltenwandlern / Changelings, aber ich lese nicht wirklich Bücher mit “Werwölfen” (höchstens noch die Bloodrunner-Reihe von Rhyannon Byrd). Ich stehe auf Gestaltenwandler jeder Art, die auch hin und wieder mal Wölfe sind 🙂
Mein Lieblingsbuch dieser Reihe ist das Buch von Hawke und Sienna. Von der anderen Reihe habe ich nicht wirklich ein Lieblingsbuch, da mag ich alle.

Zombies

Äh… Ich kann mich nicht erinnern, je ein Buch über Zombies gelesen zu haben, aber genau wie Freya, habe ich schon sehr oft Warm Bodies von Isaac Marion bei vielen anderen gesehen. Vielleicht sollte ich das auch mal lesen.

Geister

Bei Geistern muss ich sowohl an die späteren Bänder der Night Huntress-Reihe von Jeaniene Frost (auch wenn es da eigentlich zum großen Teil nur um Vampire geht), als auch an die Mediator-Reihe von Meg Cabot denken.

Hexen

Hier muss ich auf die Kate Daniels-Reihe hinweisen, auch wenn Kate nicht im eigentlichen Sinne eine Hexe ist, da sie keine Zaubersprüche benutzt, aber sie hat Magie. Das zählt doch, oder?

Feen

Feen? Das Einzige, was mir zu Feen einfällt, wäre eine Manga-Reihe: Jeanne, die Kamikaze-Diebin oder auch Kamikaze Kaito Jeanne. Die Feen sind aber irgendwie nur Nebencharaktere. Sonst hab ich nichts anderes zu bieten.

Dämonen

Wie auch Freya führe ich hier die Dark Elements-Reihe von Jennifer L. Armentrout an. Definitiv Team Roth.

Engel

Ich liebe die Fallen-Reihe von Cynthia Eden. Die Reihe hat alles, Engel, Gestaltenwandler, Vampire, Dämonen, aber hauptsächlich geht es um Engel.

Alien

Die einzige Alien Bücher, die ich kenne – und liebe -, sind die der Lux-Reihe von Jennifer L. Armentrout.

Menschen mit Superkräften

Hier würde ich gerne zwei Reihe anführen. Einmal die YA-Reihe Soul Screamer von Rachel Vincent (jaja, ich weiß das Kaylee nicht wirklich menschlich ist, aber das weiß sie ja am Anfang noch nicht, also zählt das?) und die Shelby Nichols-Reihe von Colleen Helme.

Ich nominiere Nyze von EverythingNyze.

Teaser Tuesday #8

Teaser Tuesday is a weekly book event, hosted by MizB of Should Be Reading.

___________________________________________________________________________

All I’d had to eat since breakfast yesterday was vampire blood.I wasn’t about to get in the habit of blood being the main staple of my diet.
– Once Burned (deutsch: Dunkle Flammen der Leidenschaft) by Jeaniene Frost, page 166, Juli 2012

Deutsch:
Once Burned ist der erste Band der Spin-Off-Serie von The Night Huntress. Normalerweise bin ich kein großer Fan von Spin-Offs, aber Vlad hatte mich schon in der Night Huntress-Reihe fasziniert. Also war es nur logisch, dass ich Once Burned lesen würde.
Vlad – macht nicht den Fehler, ihn Dracula zu nennen – ist ein Vampir,  einfach nur cool und kann Feuer kontrollieren. Leila, die Protagonistin, aus deren Sicht das Buch geschrieben ist, ist mir einfach nur sympathisch und ich bin finde ihre Fähigkeiten cool (abgesehen davon, dass sie keine Menschen berühren darf).
Ich drücke mich davor ein ganz bestimmtes Buch zu lesen White Hot Kiss und deswegen habe ich Once Burned nochmal gelesen.

Englisch:
Once Burned is the first installment of the Night Prince-series, which is a spin-off of The Night Huntress-series. Normally I’m not a big fan of spin-offs (books), but since it’s Vlad we’re talking about, I had to read the book.
Vlad – don’t call him Dracula – is a vampir, really cool and he can control fire. Leila, the protagonist, is really symphatic and her abilities are awesome (except for the don’t-touch-people-part).
I’m doing a reread of Once Burned because I kind of don’t want to read another book White Hot Kiss.
[Edit: FYI It’s Leila who has to drink the blood, it is the only thing that’s keeping her alive, she’s human]

[Rezension] Blutrote Küsse von Jeaniene Frost

deutsches Cover

Blutrote Küsse war für mich das allererste Buch, das mit Vampiren zu tun hatte.  Man könnte also sagen, dass das Buch an allem Schuld ist. Hätte ich es nie gelesen, würde ich mich heute vielleicht für ein anderes Genre interessieren. Vielleicht für historische Romanzen. NEVER, just no!

 

Englisches Cover, klick auf das Cover und du kommst auf die HP von Frost, wo du 20% des Buchs lesen kannst

Blutrote Küsse war aber nicht nur mein erster Vampire-Roman, sondern auch das erste Buch, welches ich gebraucht im Internet gekauft habe und ich glaube, es war auch das erste das Sexszenen hatte.
Die Frau, von der ich das Buch gekauft habe, hatte eine Karte zu dem Buch hinzugefügt, welche ich sogar noch irgendwo habe. Ich fand das nämlich sehr nett. Ich bin mir nur nicht sicher, wo ich die Karte hin getan hab (wahrscheinlich ist sie in einem Jeaniene Frost-Buch).

So genug über meine Vorgeschichte mit dem Buch, ich komme dann jetzt mal zum Inhalt:

Blurb: Da war er, der Pakt mit dem Teufel! Der Vampir schaute sie verführerisch und bedrohlich zugleich an. Wenn sie sein Angebot ablehnte, wäre für ihn Happy Hour und sie der Drink. Wenn sie zustimmte, würde sie jedoch ein Bündnis mit dem absolut Bösen eingehen …

__________________________________________________________________________
Genre: Paranormal Romance
Serie: Night Huntress #1
Deutsche Übersetzung: Blutrote Küsse
Erscheinungsdatum: 30. Oktober 2007
Cliffhanger: Nein
HEA/Happy End: Noch nicht

Bewertung: 4 Sterne ✶ ✶ ✶ ✶
__________________________________________________________________________

⇒ Interessiert? Lese weiter! ⇐